abgesagt

Übungen als Ausgleich zum lebhaften und stressgefüllten Alltag (für Fortgeschrittene)

Qigong (Shaolin-Qigong)


Durch die Übungen kann man Energie aufbauen und im Körper speichern. Dies geschieht durch bestimmte Körperhaltungen, Bewegungsabläufe, eine spezielle Atemführung, Bewusstes Steuern und Leiten des Qi durch Gedankenkraft (Absicht) und Meditative Konzentration (Chan-Meditation)
Die einzelnen Übungen ermöglichen dem Übenden sein Qi in seinem Körper zu leiten und zu lenken, Blockaden zu lösen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und auf diese Weise Krankheiten vorzubeugen oder sie zu behandeln. Die sanften und fließenden Bewegungen lassen den Praktizierenden zur Ruhe kommen, machen den Körper beweglich, geschmeidig und locker. Sie wirken reinigend und schärfen die eigene Körperwahrnehmung. Zudem stärken sie die Vitalkraft und das Immunsystem.
Leitung: Anna Zviedris, Shaolin Qi Gong Lehrerin

Termine
Mo, 20.04.2020, 19:00-20:30 Uhr Mo, 27.04.2020, 19:00-20:30 Uhr Mo, 04.05.2020, 19:00-20:30 Uhr Mo, 11.05.2020, 19:00-20:30 Uhr Mo, 18.05.2020, 19:00-20:30 Uhr weitere Termine anzeigen
Raum
Schulhaus Velden Georg-Brenninger-Str. 84149 Velden
Referent/en
  • Anna Zviedris
Kooperation
PGR
Gebühr
  • Gebühr für 10 Treffen 110,00 EUR
Anmeldung
Freie Plätze verfügbar  

Infos und Anmeldung bei der Kursleiterin Anna Zviedris unter Tel. 08742 91299
Kursnummer
35766
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern