Auf dem Rassoweg von Dießen am Ammersee über Kloster Andechs nach Herrsching

Einkehr bei sich selbst

Reihe: Pilgern bewegt

Anreise nach Dießen am Ammersee. Unsere Pilgerschaft beginnt am Marinemünster Mariä Himmelfahrt, der ehemalige Stiftskirche des Augustiner-Chorherrenstiftes. Entlang des Südufers des Sees wandern wir nach Vorderfischen und Mitterfischen mit seiner St. Pankratuis-Kirche. Dann folgte ein kleiner Aufstieg zu einem Höhenweg. Dieser führte uns zunächst zur kleinen Hartkapelle und weiter auf wunderbaren Waldwegen zur Ortschaft Andechs und schließlich zum berühmten Kloster auf dem Berg der Bayern. Nach der der Kirchenbesichtigung und einer Pause im Biergarten führt uns ein schattiger Waldweg nach Herrsching. Hier treten wir unsere Rückreise nach Landshut an. (ca. 21 Kilometer, kleinere Auf- und Abstiege)

Unterwegs: Impulse, Zeit für Gespräche, zum Nachdenken und Schweigen.
Kosten 15 € + Bahnfahrt

Abfahrt in Landshut 6.44 h
Treffpunkt Bahnhofshalle - 6.30 h
Rückkehr voraussichtlich 19.12 h

Termine
Sa, 14.09.2019, 08:30-21:00 Uhr
Raum
Hauptbahnhof Landshut
Bahnhofplatz 1 84032 Landshut
Referent/en
  • Alexander Bürger
Gebühr
  • Gebühr zzgl. Fahrtkosten 15.00 EUR
Kursnummer
34041
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern