Was die Wut in unserem Land anrichtet. Ein Aufruf zum Mut.

Hass ist keine Meinung

Reihe: Interkulturelle Wochen 2019

Hass ist keine Meinung Buchcover, Heyne-Verlag
Hass ist keine Meinung Buchcover, Heyne-Verlag

Renate Künast ist Politikerin - und erhält wie viele andere Männer und Frauen der Öffentlichkeit oder ehrenamtlich Engagierte Hass-Mails oder feindselige Kommentare. Ihre Reaktion: sie geht in die Offensive, reist zu den Absendern, sucht das Gespräch. Darüber hat sie nun ein Buch geschrieben. "In klarer Sprache analysiert sie nun, woher der Hass kommt, warum AfD, Trump und Co. die Wut schüren und wie sie ihnen nützt - und sie warnt davor, wohin der Hass führen wird, wenn wir jetzt nicht eingreifen. Ein eindringlicher Debattenbeitrag" schreibt der Heyne-Verlag darüber in den Klappentext.

Termine
Mi, 09.10.2019, 19:30-21:15 Uhr
Raum
Pfarrzentrum St. Martin, Landshut
Martinsfriedhof 225 84028 Landshut
Referent/en
Kooperation
Freiwilligen Agentur Landshut
Kursnummer
34888
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern