Führung und Stadtgang

Jüdisches Leben in Landshut - vom Mittelalter bis zur Shoa


Die Evangelische Theologin und Mediävistin Petra Seifert leitet die historische Stadtführung über das Leben der Juden in Landshut. Denn seit den Anfängen der Landshuter Stadtgeschichte lebten nachweislich Juden in Landshut. Eine Station dabei ist der erst kürzlich aufgestellte Gedenkstein an die ehemalige Synagoge am Dreifaltigkeitsplatz.
Treffpunkt: Hauptportal St. Martinskirche.

Termine
So, 24.11.2019, 14:00-16:00 Uhr
Raum
Hauptportal der St. Martinskirche
Martinsfriedhof 225 84028 Landshut
Referent/en
  • Petra Seifert Petra Seifert
Gebühr
  • Gebühr 5.00 EUR
Kursnummer
34981
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern