Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Sterben lernen, das Buch zum Abschied

Do., 23.04.20 um 19.30 Uhr
Reihe: Woche für das Leben
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Sterben lernen, das Buch zum Abschied Original Cover Hanser Verlag
Sterben lernen, das Buch zum Abschied Original Cover Hanser Verlag

Felix Hütten, geboren 1987, ist Redakteur im Wissensressort der Süddeutschen Zeitung. Sein Buch "Sterben lernen" bietet praktische, ehrliche und würdevolle Unterstützung.
Tut das Sterben nach einer langen Krankheit weh? Wie kümmert man sich um Sterbende in ihren letzten Stunden? Was für Dokumente sollte jeder seinen Angehörigen zuliebe ausfüllen? Menschlich, lebhaft und unverkrampft gibt der junge Medizinjournalist Felix Hütten Antworten auf die unzähligen Fragen zum Sterben, über die wir alle viel zu selten sprechen. Von medizinischen Details über Ratschläge für den Umgang mit Ärzten oder die schwierige Frage nach dem Abstellen der Maschinen bis hin zur Trauer danach: Ohne falsche Tabus erzählt dieses alle angehende Buch vom Sterben, das zu jedem Leben dazugehört.
Eine gemeinsame Veranstaltung der Hospizvereine Vilsbiburg und Landshut, Jugendstelle, Bayerischer Hospiz - und Palliativverband (BHPV) und CBW

Termine
Do, 23.04.2020, 19:30-00:00 Uhr
Raum
Pfarrheim St. Pius St.-Pius-Platz 6 84034 Landshut
Kursnummer
35392
Letzte Aktualisierung
31.03.2020, 14:19:01 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern