Der Stammbaum Jesu- Überraschungen angesagt (Mt 1, 1-17)

Mo., 07.12.20 um 19.00 Uhr
Der Stammbaum Jesu- Überraschungen angesagt (Mt 1, 1-17) Der Stammbaum Christi, Darstellung aus dem Hortus Deliciarum der Herrad von Landsberg (um 1180)
Der Stammbaum Jesu- Überraschungen angesagt (Mt 1, 1-17) Der Stammbaum Christi, Darstellung aus dem Hortus Deliciarum der Herrad von Landsberg (um 1180)

In den Büchern der Bibel stehen am Anfang häufig Texte, die davon sprechen,worum es insgesamt geht. Matthäus beginnt sein Evangelium mit dem Stammbaum Jesu. Dieser Stammbaum ist aber keiner nach heutigem Verständnis. Er informiert nicht über die familiären Wurzeln Jesu, über seine biologischen Ahnen. Er verfolgt ein theologisches Programm: Jesus ist festverankert im Judentum. Und dann tauchen auch noch vier Frauen im Stammbaum auf. Was steckt dahinter?
Die Veranstaltung findet online über ZOOM statt. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Termine
Mo, 07.12.2020 19:00 Uhr
Ort
Online-Angebot
Referent/en
Gebühr
  • Gebühr 5,00 EUR
Anmeldung
11 freie Plätze Anmeldung bis 07.12.2020

Kursnummer
36035
Letzte Aktualisierung
04.12.2020, 11:52:17 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern