Alle machen. Keiner tut was. (Live)

Mi., 30.09.20 um 19.00 Uhr
Reihe: Interkulturelle Wochen 2020
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Alle machen. Keiner tut was. (Live) Foto: Sina Schweikle
Alle machen. Keiner tut was. (Live) Foto: Sina Schweikle

Alle machen. Keiner tut was. Wo sind unsere Werte, fragt Christan Springer. Und wird zornesrot, wenn andere Toleranz und Menschlichkeit mit Füßen treten. Und das passiert täglich. In der Nachbarschaft, in Religion und Politik.
Gemeinsame Veranstaltung des CBW mit der Schustiftung Seligenthal, der Freiwilligenagentur Landshut und dem Amt für Migration und Integration der Stadt Landshut
Wegen der Einschränkungen durch die CoronaPandemie ist nur eine sehr begrenzte Zahl von Teilnehmenden möglcih. Bitte unbedingt über das Buchungssystem der Homepage anmelden.

Die Veranstaltung wird finanziell gefördert mit Sondermitteln des Erzbischöflcihen Ordinariats München

Termine
Mi, 30.09.2020, 19:00-00:00 Uhr
Raum
Aula des Gymnasiums Seligenthal, Landshut Bismarckplatz 14 84034 Landshut
Referent/en
Gebühr
  • Gebühr 10,00 EUR
Anmeldung
ausgebucht

Kursnummer
36046
Letzte Aktualisierung
22.09.2020, 15:00:53 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern