Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Das Schweigen der Frauen in der Kirche - von Paulus eingefordert - mit traurigen Konsequenzen bis zum heutigen Tag?

Do., 23.06.22 von 19.00-20.15 Uhr
Reihe: Bibel falsch verstanden
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen

"Die Frauen sollen in der Versammlung schweigen, es ist ihnen nicht gestattet zu reden" (1 Kor 14,34). Begründet mit der Unterordnung der Frau unter die Vorherrschaft des Mannes, zeitigte diese Stelle aus dem ersten Korintherbrief erhebliche und dramatische Konsequenzen für die Stellung der Frauen in der römischen Kirche - bis zum heutigen Tag. Wie ist diese Aussage in andere paulinische Texte und Briefe einzuordnen und was bedeutet sie für die heutige Diskussion um die Stellung der Frau in der römisch-katholischen Kirche, wie sie beispielsweise beim Synodalen Weg geführt wird?

Termine
Do, 23.06.2022 19:00-20:15 Uhr
Ort
Online-Angebot
Referent/in
Gebühr
  • Gebühr 5,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt

Kursnummer
37220
Letzte Aktualisierung
23.06.2022, 09:38:00 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QESplus) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern

Zertifizierung