Eröffnung der Ausstellung

Kindersoldat*innen: Krieg statt Kindheit


Die Ausstellung informiert über die Situation, stellt das Schicksal der Kindersoldat*innen vor und berichtet über Aktivitäten zur Wiedereingliederung. Grundgedanke der Ausstellung ist es, objektive Informationen mit persönlichen Erfahrungsberichten ehemaliger Kindersoldat*innen zu verbinden.
Dauer der Ausstellung: 7. bis 23. Februar 2020
Öffnungszeiten: Di bis Fr und So 13.00 bis 17.00 Uhr und Sa 11.00 bis 17.00 Uhr

Begleitend zur Ausstellung finden im Kinoptikum Landshut am 10.02.2020, 18.00 Uhr, und 14.02.2020, 18.00 Uhr, Vorführungen des Films "Lost children" kostenfrei statt.

Veranstalter:
Pax Christi Landshut zusammen mit amnesty international, Arbeitskreis Partnerschaft mit der Dritten Welt, Caritasverband Landshut, Christliches Bildungswerk, Evangelisches Bildungswerk, Friedensinitiative Landshut, Haus International, Kath. Jugendstelle, Kinderschutzbund, terre des hommes, Unicef Landshut, Kinoptikum Landshut

Termine
Do, 06.02.2020, 19:00-20:30 Uhr Fr, 07.02.2020, 13:00-17:00 Uhr Sa, 08.02.2020, 11:00-17:00 Uhr So, 09.02.2020, 13:00-17:00 Uhr Di, 11.02.2020, 13:00-17:00 Uhr weitere Termine anzeigen
Raum
Kleine Rathausgalerie Altstadt 315 84028 Landshut
Kooperation
Eine Veranstaltung von Pax Christi Landshut mit dem CBW
Kursnummer
35271
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern