Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Rassismus keine Macht

ACHTUNG: verschoben vom 16. März auf 23. März!

Mi., 23.03.22 von 19.00-20.30 Uhr
Reihe: KBW Digital
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Rassismus keine Macht Foto: © Getty Images
Rassismus keine Macht Foto: © Getty Images

Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung sind leider immer noch Teil unseres gesellschaftlichen Lebens. Auch Deutschland liebstes Kind, der Fußball, ist nicht davon unberührt. Diffamierung aufgrund der Hautfarbe und Verunglimpfungen wegen der Nationalität durchziehen fast alle Ligen. Jimmy Hartwig, Integrationsbotschafter des Deutschen Fußball-Bundes und Protagonist des Dokumentar-Films "Schwarzer Adler", schildert in seinem Vortrag anlässlich der "Internationalen Wochen gegen Rassismus" seine Erfahrungen und was es braucht, dass Rassismus keinen Platz bei uns hat.

William Georg "Jimmy" Hartwig-Almer, ehemaliger DFB-Nationalspieler und Theaterschauspieler. Heute Integrationsbotschafter des Deutschen Fußball-Bundes und Mitglied der DFB-Kommission "Gesellschaftliche Verantwortung". Träger der bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste.
Tipp: Alle Beiträge in den Landshuter Aktionswochen gegen Rassismus unter www.landshut-interkulturell.de

Termine
Mi, 23.03.2022 19:00-20:30 Uhr
Ort
Online-Angebot
Referent/in
  • William Georg "Jimmy" Hartwig-Almer
Kooperation
KBW Digital
Gebühr
  • Gebühr pro Person 8,00 EUR
  • Gebühr pro Paar 12,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt Anmeldung bis 23.03.2022

Kursnummer
37178
Letzte Aktualisierung
03.08.2022, 09:42:18 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2
Fußspalte 3

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QESplus) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern

Zertifizierung